Die Brückenbauer beraten junge geflüchtete Menschen und ihre ehrenamtlichen Unterstützer. Das Projekt richtet sich an junge Geflüchtete und schließt vor allem auch diejenigen ein, die eine „geringe“ Bleibeperspektive haben. Da diese Geflüchteten häufig wegen langwieriger Asylverfahren viele Jahre in Deutschland bleiben, haben sie ebenso hohe schulische, berufliche und soziale Integrationsbedarfe wie Geflüchtete mit hoher Bleibeperspektive.

Der „Brückenbauer“ bietet Angebote zur beruflichen Erstorientierung, alltagsstrukturierende Angebote sowie individuelle Beratung und Unterstützung der Geflüchteten im Landkreis.

Das Projekt "Brückenbauer" wird von der evangelisch-lutherischen Landeskirche und der Deutschen Fernsehlotterie unterstützt.

Kontakt

Ansprechpartner:

Christine Kohl und Vanessa Druse-Baum
E.-C.-Baumann-Straße 4
95326 Kulmbach
Tel 09221 - 690 36 15