„Einen Platz im Leben finden“ oder anders ausgedrückt „die berufliche und soziale Integration“…

Dies ist die große Entwicklungsaufgabe am Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter. Nicht alle Jugendlichen verfügen hierfür über gute Startvoraussetzungen.

Benachteiligungen entstehen für Jugendliche durch problematische Familiensituationen oder durch belastende Brüche in ihren Lebensläufen. Sie benötigen unsere besondere Unterstützung in ihrer Ausbildung oder auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung.

Die Jugendwerkstatt ist Mitglied im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe, sie ist mit dem Gütesiegel „berufliche und soziale Integration“ der LAG Jugendsozialarbeit Bayern ausgezeichnet und ist gemäß den Richtlinien der AZAV durch die Dekra zertifiziert.

  

Das Projekt "Arbeiten und Lernen" sowie das Projekt "Ausbildung" werden vom ESF und dem Land Bayern unterstützt.



Kontakt

Jugendwerkstatt
E.-C.-Baumann-Straße 4
95326 Kulmbach
Leitung:
Peter Engelhardt
Tel 09221 - 690 36 11
engelhardt(at)gummi-stiftung.de

Qualität