Für Kinder von der 1. - 4. Klasse

Bis zu 50 Mädchen und Jungen im Grundschulalter kommen hier nach der Schule im "Schülertreff Altes Forsthaus" zusammen.

Das Konzept der Grundschule findet im Hort seine Fortsetzung. Arbeitsweisen werden übernommen und Inhalte vertieft. Daneben bleibt ausreichend Zeit für vielfältige Spiel- und Sportinteressen. Die Förderung der Gemeinschaft und des kreativen Handelns sind zentraler Bestandteil des Tagesablaufs.

Neben den schulischen Angelegenheiten ist es uns wichtig die Schüler und Schülerinnen zu einer selbständigen und sinnvollen Freizeitgestaltung anzuregen. Unsere abwechslungsreiche Projektarbeit ermöglicht es den Jungs und Mädchen partizipiert und aktiv ihren Alltag mit zu gestalten. Einen Einblick in die unmittelbare Lebenswelt und die vielseitigen Bildungs- und  Freizeitangebote unserer Stadt bietet  das Projekt „Kulmbacher Kulturwelt“.

Wir nutzen die Freizeiteinrichtungen vom Hallenbad bis zur Eisbbahn, bei  selbst organisierten Stadtführungen beschäftigen wir uns mit der Geschichte unserer Stadt und wir nutzen das vielfältige Museumsangebot vor Ort. Beim „Fußballprojekt“ werden nicht nur die fußballbegeisterten Jungs und Mädchen mit Spaß und Spiel gefordert und gefördert. Veranstaltungen wie Hortturniere und Eltern-Kind-Fußballspiele ergänzen das Projekt mit Höhepunkten für die ganze Familie.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: Schulende bis 17.00 Uhr
Freitag: Schulende bis 16.00 Uhr
Ferienbetreuung

Team

Christian Landendörfer, Katharina Roth, Nicole Aslan, Steffi Schneider, und Olga Edelmann.


Kontakt

Schülerhort "Altes Forsthaus"
Ziegelhüttener Straße 53
95326 Kulmbach
Leitung: Nicole Aslan
Tel 09221 87 80 99-0
Mobil 0151 - 188 22 653
Fax 09221 87 80 99-9
schuelertreff.forsthaus@gummi-stiftung.de

Voranmeldung für das neue Schuljahr 2019/20 !!!

Eine Anmeldewoche wie bisher wird es nicht mehr geben.

Am Freitag den 18. Januar 2019  laden unsere Horte von 15.00 bis 17.00 Uhr ein, sich über die Einrichtung zu informieren und eine Anmeldung abzuholen.

Bis Freitag, den 25. Januar 2019 werden Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 entgegen genommen,  danach werden die Plätze vergeben.