Die Brückenbauer beraten junge geflüchtete Menschen und ihre ehrenamtlichen Unterstützer. Das Projekt richtet sich an junge Geflüchtete und schließt vor allem auch diejenigen ein, die eine „geringe“ Bleibeperspektive haben. Da diese Geflüchteten häufig wegen langwieriger Asylverfahren viele Jahre in Deutschland bleiben, haben sie ebenso hohe schulische, berufliche und soziale Integrationsbedarfe wie Geflüchtete mit hoher Bleibeperspektive.

Der „Brückenbauer“ bietet Angebote zur beruflichen Erstorientierung, alltagsstrukturierende Angebote sowie individuelle Beratung und Unterstützung der Geflüchteten im Landkreis:

  • Unterstützung und Begleitung bei der Ausbildungs-/ Arbeitssuche
  •  Angebote zur Arbeitsqualifizierung
  • Mieter-Führerschein
  • Individuelle Beratung und Begleitung
  • Deutschunterricht
  • Gemeinsames Kochen

Das Projekt "Brückenbauer" wird von der Evangelisch-lutherischen Landeskirche und der Deutschen Fernsehlotterie (Deutsches Hilfswerk) unterstützt.


Veranstaltungsreihe zum Thema "Arbeiten in Deutschland - Fit für die Arbeitswelt"

Der Kurs vermittelt jungen Geflüchteten, was es bedeutet in Deutschland zu arbeiten und wie man eine Bewerbung schreibt Zudem können erste Eindrücke bei Betriebsbesichtigungen verschiedener Bereiche gesammelt werden. Der gesamte Kurs umfasst sechs Termine. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Termine:

  • 17. Juli: Modul 1:
    Was brauche ich um zu arbeiten? Schlüsselqualifikationen in der Arbeitswelt
  • 24. Juli: Betriebsbesichtigung
  • 31. Juli: Betriebsbesichtigung
  • 07. August: Modul 2:
    Bewerbung und Vorstellungsgespräch;
    Der erste Eindruck zählt! Worauf kommt es an?        
  • 14. August: Betriebsbesichtigung
  • 21. August: Modul 3:
    Arbeitsvertrag und Arbeitsrecht. Gut zu wissen!

    Kursort: 
    Negeleinstraße 27, 95326 Kulmbach
    Zeit:
            14:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungshinweis: Jugendwerkstatt meets Kulmbach ist bunt e.V.

Jugendwerkstatt meets Kulmbach ist bunt – Freunde treffen und gemeinsam die arabische Küche genießen

14. Juli 2019        Kochabend             18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Jugendwerkstatt Kulmbach, Negeleinstraße 27, 95326 Kulmbach

Essen verbindet - Abdo, ein syrischer Koch, möchte ein bisschen Orient nach Kulmbach bringen. Gemeinsam mit drei seiner Söhne kocht er und verwandelt damit die Jugendwerkstatt einmal im Monat in eine "Genusswerkstatt". Die Jugendwerkstatt, eine Einrichtung der Geschwister-Gummi-Stiftung, und Kulmbach ist bunt e.V., laden gemeinsam zum Genießen der Arabischen Küche ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!


Veranstaltungshinweis: Poetry Slam Workshop

Bei einem Poetry Slam werden selbst geschriebene Texte vor einem Publikum vorgetragen.

Du wolltest schon immer mal wissen, was es braucht um einen richtig guten Slam vorzubereiten? Dann komm zu unserem Poetry-Slam Workshop mit Monchen – Slammasterin des Kulmbacher Poetry Slams „Die Kommune slammt“ (siehe auch www.facebook.com/diekommuneslammt/) Du hast die Möglichkeit deine Texte aus dem Workshop beim Poetry Slam am 27.09. in der Kommunbräu dem Publikum vorzutragen.

Wann? 21. September 2019, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo? Jugendwerkstatt Kulmbach, Negeleinstraße 27, 95326 Kulmbach

Der Workshop ist kostenfrei. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung bis 16. September per E-Mail an druse-baum(at)gummi-stiftung.de oder telefonisch unter 09221/ 690 36 19.


Veranstaltungshinweis: Poetry Slam mit Slammasterin Monchen von „Die Kommune slammt“

Poetry Slam mit Slammasterin Monchen von „Die Kommune slammt“

Wann? 27. September 2019, 20:00 Uhr

Wo?   Kulmbacher Kommunbräu, Grünwehr 17, 95326 Kulmbach

Mehr Informationen auch unter: www.facebook.com/diekommuneslammt/

Alle Teilnehmer des Poetry Slam Workshops haben die Möglichkeit heute Abend ihre Texte vorzutragen.


Veranstaltungshinweis: Workshop-Reihe „Engagement stärken, Haltung zeigen“

Workshop-Reihe „Engagement stärken, Haltung zeigen“

28. September        „Zusammenhänge erkennen! Vielfalt Vorurteile Rassismus“

12. Oktober            „Haltung finden! Verschieden, aber gleichwertig“

26. Oktober            „Haltung zeigen! Selbst-Bewusst und couragiert“

Kursort:
  Fami
lientreff der Geschwister-Gummi-Stiftung, Negeleinstraße 5, 95326 Kulmbach
Zeit:       Jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr



Die Workshops sind kostenfrei und richten sich an Ehrenamtliche, Vereine und Freiwilligengruppen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen unter
druse-baum(at)gummi-stiftung.de oder 09221/ 690 36 19.


Veranstaltungshinweis: Richtig Mieten! Hausordnung, Mietvertrag & Co.

Richtig Mieten! Hausordnung, Mietvertrag & Co.

Wer eine Wohnung mieten will, muss wissen was in einem Mietvertrag steht, was die Hausordnung sagt und auf was es bei einem Besichtigungstermin ankommt. Du suchst eine eigene Wohnung, weißt aber nicht wie? Dann bist du bei diesem Kurs genau richtig. Der gesamte Kurs besteht aus fünf Terminen, in denen verschiedene Themen behandelt werden. Am Ende des Kurses erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat.

Termine:

10. Oktober            Ordnung, Reinigung, Mülltrennung, Energie & Ruhezeiten

17. Oktober            Wohnungssuche, Besichtigungstermin vereinbaren

24. Oktober            Gesprächsleitfaden Besichtigung

31. Oktober            Der Mietvertrag – Rechte und Pflichten als Mieter

07. November         Bewerbungsmappe

Kursort: Negeleinstraße 27, 95326 Kulmbach
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung bis zum 07. Oktober 2019 per E-Mail unter nastvogel(at)gummi-stiftung.de oder telefonisch unter 09221/ 690 36 13.   


Veranstaltungshinweis: „Leben in Deutschland“

„Leben in Deutschland“

Ein offenes Treffen mit Informationen zu verschiedenen Themen. Jeder kann kommen.

Termine:

14. November                  Geschichte und Leben in Kulmbach (bei gutem Wetter Stadtführung)

21. November                  Gesundheit und Sport

28. November                  Familie und Erziehung

05. Dezember                  Bildung und Menschenrechte

Veranstaltungsort: Negeleinstraße 27, 95326 Kulmbach

Zeit 14:00 bis 17:00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 



Kontakt:

Jugendwerkstatt der „Geschwister-Gummi-Stiftung“
Projekt „Brückenbauer"
Vanessa Druse-Baum, Miriam Nastvogel

Tel.: 09221/ 690 36 19 oder 09221/ 690 36 13
druse-baum@gummi-stiftung.de oder nastvogel(at)gummi-stiftung.de
E.-C.-Baumann-Straße 4
95326 Kulmbach

 

 

Kontakt

Ansprechpartner:

Vanessa Druse-Baum
E.-C.-Baumann-Straße 4
95326 Kulmbach
Tel 09221 - 690 36 19