Drei Jahre lang begleiteten wir mit unserem Brückenbauer junge geflüchtete Menschen bei Ihrer beruflichen und sozialen Integration in Kulmbach. In dieser Zeit konnten wir mit einem Beratungsangebot und insbesondere mit einem auf die Bedürfnisse der Jugendlichen zugeschnittenem Bildungsangebot konkrete Hilfestellung leisten. Am 31.8.2020 endete das Projekt. Vanessa Druse-Baum bleibt der Jugendwerkstatt glücklicherweise als Kollegin erhalten und wird aller Voraussicht nach ab Januar 2021 mit einem Folgeprojekt die begonnene Arbeit fortzusetzten. Es gibt noch viel zu tun!

Was wir in den vergangenen drei Jahren geschafft haben, lesen Sie hier:
111 Personen begleitet, beraten und integriert

Das Projekt "Brückenbauer" wurde von der Evangelisch-lutherischen Landeskirche und der Deutschen Fernsehlotterie (Deutsches Hilfswerk) unterstützt.