Heilpädagogische Tagesstätten

Unsere heilpädagogischen Tagesstätten sind teilstationäre, familienunterstützende Einrichtungen für Kinder, die individuelle und heilpädagogische Hilfen und Anregungen brauchen. In kleinen Gruppen erleben die Kinder Zugehörigkeit und bauen tragfähige Beziehungen auf – so werden sie ganzheitlich gefördert und entwickeln soziale sowie emotionale Stärke. Wir arbeiten dabei eng mit Eltern zusammen.

Vorübergehender Umzug

Seit kurzem befindet sich die Heilpädagogischen Tagesstätten (HPT) für Vorschulkinder der Geschwister-Gummi-Stiftung in den Räumlichkeiten des derzeit geschlossenen Familientreffs in der Negeleinstraße – vorübergehend. Die Heilpädagogischen Tagesstätten sind wegen des hohen pädagogischen und therapeutischen Förderbedarfs der dort betreuten Kinder von den, von der Regierung vorbehaltenen, grundsätzlichen Betretungsverboten für Einrichtungen während der Corona-Krise ausgenommen. Die Kinder werden dort in sehr kleinen Gruppen betreut. Hintergrund der Verlagerung ist die räumliche Trennung zugunsten eines höheren Infektionsschutzes während der Corona-Krise: die beiden Heilpädagogischen Tagesstätten (für Schulkinder mit Stammsitz am Schießgraben 7, für Vorschulkinder am Schießgraben 13) nutzten bisher das Gelände und den Spielplatz zusammen mit den Kindern aus den stationären Kinderwohngruppen. Durch die Auslagerung der Tagesstätten-Gruppe für Vorschulkinder können nun die hygienischen Voraussetzungen für den Betrieb und die Kinderbetreuung an beiden Standorten besser gewährleistet werden. Die Regierung von Oberfranken erteilte der Geschwister-Gummi-Stiftung hierzu eine Genehmigung, da die Räumlichkeiten im Familientreff für eine vorübergehende Nutzung geeignet sind. Die heilpädagogischen Tagesstätten sind familienunterstützende Einrichtungen für Kinder, die individuelle und heilpädagogische Hilfen und Anregungen brauchen. In kleinen Gruppen erleben die Kinder Zugehörigkeit und bauen tragfähige Beziehungen auf – so werden sie ganzheitlich gefördert und entwickeln soziale sowie emotionale Stärke.

Kontakt

Familie und Erziehung
Schießgraben 7
95326 Kulmbach
Tel 09221 - 82 82 12
Fax 09221 - 82 82 69
info@gummi-stiftung.de


Broschüre Fachbereich Familie und Erziehung